Fachhandwerker und Endkunden wollen das Beste für ihr Geld.

 

Die Haftungsübernahmevereinbarungen sorgen dafür, dass sie es bekommen – mit Sicherheit.

Die Gewährleistungsproblematik des Werkvertragsrechts ist häufig Ursache für Auseinandersetzungen zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer. Insbesondere bei Produktfehlern ist jeder Fachhandwerkerbetrieb auf verlässliche Marktpartner angewiesen. Herstellerpartner der Handwerkermarke sind SHK-Gewährleistungspartner und geben ihm zusätzliche Sicherheit – außerdem sichern sie so die Qualitätsführerschaft des Handwerkers.

 

Vorteile für den Fachhandwerkerbetrieb:


Bei herstellerseitigen Produktfehlern bleibt der SHK-Innungsfachbetrieb nicht allein. Die Herstellerpartner treten zeitlich in die gleiche Gewährleistungsfrist ein, die der Fachbetrieb seinen Kunden schuldet. Und er hat immer direkten Zugriff auf den Hersteller. Diese Gewährleistungspartnerschaft gilt allerdings nur für Mitgliedsbetriebe der SHK-Organisationen.

Die Herstellerpartner der Handwerkermarke – Von Profis. Für Qualität.