>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

Generationenübergreifendes Duschen für jedermann

Großzügiger, offener Duschbereich und ideale Renovierungslösung „Dusche statt Badewanne“: Die zweigeteilte Walk-In XB mit Spiegelglas auf bodenebenem Duschplatz Line E70.

Großzügiger, offener Duschbereich und ideale Renovierungslösung „Dusche statt Badewanne“: Die zweigeteilte Walk-In XB mit Spiegelglas auf bodenebenem Duschplatz Line E70.

Offen zugängliche Walk-In Glasanlagen liegen derzeit absolut im Trend. Gerade im Renovierungsbereich entscheiden sich immer mehr gegen eine Badewanne und für einen großzügigen, barrierefreien Duschbereich. Mit den Walk-In Anlagen von Kermi lässt sich ein ganz persönlicher Wellnessbereich einrichten.

Egal auf welchem Badgrundriss – die Walk-In Anlagen von Kermi verleihen jedem Badezimmer eine neue Großzügigkeit. Schwellenlos und mit ungehindertem Zugangskomfort. Und mit einer Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Walk-In XB - Zweigeteilt mit Spiegelglas

Die Duschlösung Walk-In XB ist in der Ausführung „WALL und Festfeld“ transportfreundlich zweigeteilt und findet somit den Weg in jedes Bad. Ausgestattet mit 8 mm starkem ESG klar und erhältlich in unterschiedlichen Breiten. Durch ein zusätzliches Festfeld in Spiegelglas erhält man ganz nebenbei noch die Möglichkeit eines fest installierten Ganzkörperspiegels im Bad.

 

Walk-In XS – Offen für Ihre Wünsche

Die Duschkabine Walk-In XS sorgt für einen schwellenlosen Einstiegskomfort und bietet mit über 50 Serienmodellen und unzähligen individuellen Variationsmöglichkeiten eine ungehinderte Gestaltungs- und Bewegungsfreiheit im persönlichen Wohlfühlbad. Ob bündig zur Wand oder freistehend, ob mit hochwertigen Wand- oder Deckenstabilisatoren in elegantem Rundrohrdesign - die Konstruktion überzeugt durch absolute Stabilität.

 

Walk-In XX – Denken Sie groß

Wenn man exklusive Interieurs liebt und in großen Dimensionen denkt dann ist die frei begehbare Walk-In XX die erste Wahl. Sie ist flächenwirksam und doch dezent, schwebend leicht und dabei extrem stabil. Verfügt über Scheiben mit einer Modulgröße bis 2 x 2,20 m, bestehend aus hochstabilem 8mm Einscheiben-Sicherheitsglas. Mit exklusiven Wand- und Deckenstützen bis zu 3 m Höhe.

 

Walk-In XC – eine starke Lösung

Die Glasabtrennung Walk-In XC überzeugt vor allem durch ein absolut zuverlässiges und starkes 10 mm Einscheiben-Sicherheitsglas. Die hochwertige Glasabtrennung kommt ohne Stabilisierung aus und verfügt nur über ein dezentes Wandprofil.

 

Walk-In XS Free mit Wandstützen, freistehend und mit Duschplatz Line mit Rinnenablauf mittig für einen schwellenlosen Einstiegskomfort.

 

Großzügige Duschlösung Walk-In XX mit Deckenstabilisierung auf Kermi Duschplatz für eine elegante Optik.

 

Walk-In XC mit zuverlässigem 10 mm starkem Einscheiben-Sicherheitsglas auf Duschplatz Point E65.

 

 

 


Weitere aktuelle Hersteller-News: