>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

Zehnder Charleston: Der perfekte Allrounder für Büro und Schule

Design-Heizkörper Zehnder Charleston

Design-Heizkörper Zehnder Charleston

Lahr, Juli 2015. Der Design-Heizkörper Zehnder Charleston als weltweit erster Röhrenheizkörper überzeugt durch Qualität „made in Germany“ in klassischem Design und erfüllt alle Ansprüche eines echten Allrounders: Ideal geeignet als Austausch-Heizkörper, energieeffizient dank optimaler Anbindungsmöglichkeit an alle Heizsysteme von der Wärmepumpe bis zur Fernwärme, einfache und schnelle Montage sowie VDI 6036-konforme Befestigung.

 

Motiv 1: siehe oben

Mit seinen eleganten schlanken Rundrohren macht der Design-Heizkörper Zehnder Charleston in jedem Büroambiente eine gute Figur in puncto Form und Funktion: Seine Elementbauweise bietet eine Vielzahl an Bauhöhen, -tiefen und -längen und dadurch größte Gestaltungsfreiheit sowie die perfekte Anpassung an das jeweilige Leistungsprofil.

 

Motiv 2:

Zeitlose Optik, modernste Technik: Als effizienter Allrounder ermöglicht Zehnder Charleston die Nutzung mit allen Heizsystemen, von Niedrigtemperatur bis Fernwärme, und verfügt zudem über einen hohen Anteil an angenehmer Strahlungswärme, welche für ein besonders komfortables Raumklima sorgt.

 

Motiv 3:

Für maximale Gestaltungsfreiheit ist der Design-Heizkörper Zehnder Charleston in vielen brillanten Farben und Oberflächen erhältlich. In der Klarlacklackierung Technoline, welche die ursprüngliche Stahloberfläche des Heizkörpers durchscheinen lässt, fügt er sich perfekt in ein modernes Büroambiente ein.

 

Motiv 4:

Als klassischer Mehrsäuler mit einer großen Auswahl an Bauhöhen, -tiefen und -längen lässt  sich Zehnder Charleston perfekt in die jeweilige architektonische Umgebung integrieren wie z.B. hier als raumhohe Wärmeskulptur zwischen zwei Türen.

 

Motiv 5:

Mit seiner breiten Produktpalette bietet Zehnder Charleston für jeden Einsatzzweck das richtige Modell sowie die jeweils passenden Heizkörperkonsolen für eine VDI 6036-konforme Befestigung z.B. speziell für den Einsatz in Schulen. Dank seiner glatten Oberfläche und der großen Rohrabstände ermöglicht Zehnder Charleston zudem einfache Reinigung und dadurch optimale Hygiene.

 

Motiv 6:

Dank seiner hohen Wärmeleistung und raschen Reaktionszeit sorgt Zehnder Charleston stets schnell für komfortable Wärme, auch bei weitläufigen Flächen wie beispielsweise einem Schulflur.

 

Motiv 7:

In temperatursensiblen Bereichen, wie z.B. einem Foyer, wird Zehnder Charleston dank seiner hohen Leistungszahlen und kurzen Ansprechzeiten allen Temperaturanforderungen gerecht und unterstreicht zugleich stilvoll den repräsentativen Charakter des Raums.

 

Motiv 8:

Die vielfältigen Anschlussmöglichkeiten des Zehnder Charleston (unten mittig, links/rechts, oben/unten oder auch barrierefrei in Griffhöhe) gestatten maximale Flexibilität bei der Installation, sowohl im Neubau als auch bei Anschlüssen im Altbestand. Dies macht eine Renovierung besonders einfach, schnell und kostengünstig und Zehnder Charleston zum perfekten Austausch-Heizkörper.

 

 


Weitere aktuelle Hersteller-News: