>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

Qualität macht Schule: in den Handwerkermarke Regionalforen

In den regelmäßig stattfindenden Regionalforen können Sie die Handwerkermarke live erleben: in Form von Vorträgen, die in Verbindung mit SHK- oder Innungstreffen stattfinden oder von unseren Hersteller- oder Großhandelspartnern veranstaltet werden.

In den Regionalforen informieren Sie unabhängige Experten umfassend über Themen wie

  • Profitieren von der Haftungsübernahmevereinbarung der Handwerkermarke
  • Wertschöpfung im SHK-Betrieb mit der Handwerkermarke
  • Erfolgreich mit der Handwerkermarke im Internet

und viele weitere interessante Vorteile Ihrer Partnerschaft mit der Handwerkermarke.

Hier geht’s zu den aktuellen Terminen – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Handwerkermarken Regionalforum informiert zu den Themen „Haftungsübernahmevereinbarung“ und „Wertschöpfung im SHK-Betrieb“ (links); Experte in Sachen Wertschöpfung im SHK-Betrieb: Steven Bretz bei einem Regionalforum in Berlin (rechts)