>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

„BIM“ – leicht verständlich und praxisnah mit Oventrop

„BIM“ - Leicht verständlich und praxisnah mit Oventrop

„BIM“ - Leicht verständlich und praxisnah mit Oventrop

Praxisorientierte Vorträge zum Thema BIM (Building Information Modeling)  aus Sicht der Architekten und TGA-Planung geben Aufschluss. Oventrop Services und Softwarelösungen für den BIM-Prozess runden das Programm ab.
Die Digitalisierung verändert Branchen, Firmen, Geschäftsfelder, Arbeitsabläufe und bringt auch in der Baubranche eine Vielzahl von Veränderungen mit sich.
Die „BIM“ Fachtagungen von Oventrop unterstützen Planer, Ingenieure und Architekten bei der Implementierung der BIM-Planungsmethode. Experten aus Architektur und Planung referieren über ihre Praxiserfahrungen mit „BIM“. Weiterhin werden rechtliche Grundlagen erörtert. Oventrop stellt seine Produkte, Daten und Services zur Begleitung der „BIM-Phasen“ vor. Dazu gehören BIM-Produktdaten von Armaturen und Reglern, beispielsweise im Revit- oder IFC-Format und Serviceleistungen über den gesamten Prozessablauf. Das Softwarehaus liNear präsentiert den Teilnehmern eine entsprechende Lösung.
Mitgliedern der Bayrischen Ingenieurkammer-Bau werden bei der Teilnahme 5,75 Zeiteinheiten angerechnet. Des Weiteren rechnet die Ingenieurkammer Hessen und die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen Mitgliedern und Bauvorlageberechtigten 5 Zeiteinheiten an.

Es werden folgende Termine angeboten:

  • 11. Oktober 2017, Hamburg
  • 16. November 2017, Frankfurt am Main
  • 21. November 2017, München


Weitere Informationen und die Gelegenheit zur Anmeldung haben Sie unter:
www.oventrop.com/de-DE/seminare/42.

 


Weitere aktuelle Hersteller-News: