>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

Duravit Neuheiten begeistern die Messebesucher

Duravit ISH 2015

Duravit ISH 2015

Die Duravit AG stellt zur ISH 2015 unter dem Leitgedanken „More Individuality. More Comfort. More You.“ ihre Neuheiten vor und bekommt schon jetzt überwältigendes Feedback von den Messebesuchern.

 Vom 10. bis 14. März 2015 findet in Frankfurt mit der ISH die weltgrößte Messe für Sanitär, Heizung und Klima statt. Es werden rund 200.000 Besucher auf die Fachmesse kommen, rund ein Drittel davon reist aus dem Ausland an. Die Duravit AG präsentiert in diesem Umfeld auf über 1200 m2 ihre Produktneuheiten.

Wie gewohnt ist der Andrang an den ersten zwei Messetagen am stärksten, aber auch in den Tagen danach sind viele und vor allem qualitativ hochwertige Kontakte am Duravit-Stand. „Wir fühlen uns durch den Zuspruch in der Branche und das intensive und offene Feedback zu unseren Neuheiten und Innovationen mehr als bestätigt“ sagt Frank Richter, Vorstandsvorsitzender der Duravit AG und führt weiter aus „Die ISH ist für Duravit als Aussteller eine der wichtigsten Plattformen, um den Markenkern von Duravit zu präsentieren – etwa in Form der neuen Designbadserien ME by Starck und P3 Comforts oder technologischer Schwerpunktthemen wie dem neuen SensoWash Slim oder HygieneGlaze – einer neuartigen, zu 99,9% antibakteriell wirkenden, Glasur für WCs. Neben positivem Feedback zu den Neuheiten gibt es für uns ebenso viel Zuspruch zu unserem wieder weiterentwickelten Messestand. Dank der Bauweise auf zwei Ebenen ist Duravit ein absoluter Blickfang, gleichzeitig können wir den direkten Kontakt mit unseren Geschäftspartnern intensivieren. Die Gestaltung lieferte Handel und Handwerk auch dieses Mal wieder vielfältige Anregungen zum Einsatz von Duravit-Produkten. Wir sind daher mehr als zufrieden.“

Duravit hat sich bei der Entwicklung seiner Neuheiten für 2015 von dem starken Trend nach mehr Individualisierung und von dem Bedürfnis nach Komfort inspirieren lassen. So folgt Duravit zur ISH 2015 dem Leitgedanken „More Individuality. More Comfort. More You.“ und präsentiert damit Bäder, so einzigartig wie ihre Benutzer. Mit dem Fokus auf Individualität und Komfort wird dem Wunsch nach Originalität und Selbstverwirklichung nachgegangen, aber auch nach Sinnlichkeit und Funktionalität. Das ist die Basis der diesjährigen Neuheiten. Entstanden sind innovative Produkte mit spürbarem Mehrwert und dem höchsten Standard bei Qualität, Design und Technologie. Zusätzlich wurden zwei neue Werkstoffe eingeführt, die Leistung mit Ästhetik kombinieren.


Weitere aktuelle Hersteller-News: