>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

Duschkabine mit dem gewissen Extra

Gerade bei großflächigen Glas-Anlagen von Kermi kommen die Dekore besonders zur Geltung. Die Duschkabine RAYA mit sandgestrahltem Dekor Stripe 2 (mittig) als Sichtschutz auf der Seitenwand.

Gerade bei großflächigen Glas-Anlagen von Kermi kommen die Dekore besonders zur Geltung. Die Duschkabine RAYA mit sandgestrahltem Dekor Stripe 2 (mittig) als Sichtschutz auf der Seitenwand.

In der heutigen Gesellschaft möchten sich viele von der Masse abheben. Dieser Wunsch nach Individualität spiegelt sich auch in der Gestaltung des eigenen Zuhauses wider. Wer auch bei der Duschkabine nach dem besonderen Etwas sucht, der ist mit den sandgestrahlten Dekoren von Kermi richtig beraten.

Durch den Sonderservice KermiEXTRA können persönliche Duschträume umgesetzt werden. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt: Farbige Profil- und Griff-Oberflächen, sandgestrahlte Dekorgläser, integrierte Spiegelflächen oder alle nur denkbaren Kombinationen von Profilen, Beschlägen und Griffen.

Sandgestrahlte Gläser zum Beispiel verleihen jeder Duschkabine eine ganz persönliche Handschrift. Das starke Einscheiben-Sicherheitsglas der Kermi Duschkabinen ist wie gemacht für großflächige Gestaltungen. Kermi bietet 18 verschiedene sandgestrahlte Dekore zur Auswahl an. Diese entsprechen dem Bedürfnis nach attraktivem Blickschutz und passen sich dem jeweiligen Bad-Ambiente perfekt an – von grafisch geradliniger, eher flächiger bis zur kleinen, verspielten Musterung ist alles möglich. Je nach persönlichen Vorlieben können entweder die gesamte Glasfläche oder nur Teilbereiche mit dem Dekor versehen werden. Wer es noch individueller mag, der kann die Gläser auch mit seinem ganz persönlichen Wunschmotiv veredeln lassen.

Abrieb oder Verblassen der Motive sind nicht zu befürchten. Die Dekore werden durch Sandstrahlung aufgebracht und behalten auch nach Jahren  ihre volle Ausstrahlung.

 

Gerade bei großflächigen Glas-Anlagen von Kermi kommen die Dekore besonders zur Geltung. Die offene Walk-In Anlage WALK-IN XB mit Deckenstütze und Dekor Stripe 2.

Gerade bei großflächigen Glas-Anlagen von Kermi kommen die Dekore besonders zur Geltung. Die offene Walk-In Anlage WALK-IN XB mit Deckenstütze und Dekor Stripe 2.

Individuelle Gestaltung mit hochwertigen Sandstrahl-Dekoren durch den Sonderservice KermiEXTRA: Das Dekor Carpet 1 (ganzflächig).

Individuelle Gestaltung mit hochwertigen Sandstrahl-Dekoren durch den Sonderservice KermiEXTRA: Das Dekor Nature 2 (mittig).

Individuelle Gestaltung mit hochwertigen Sandstrahl-Dekoren durch den Sonderservice KermiEXTRA: Oben das Dekor Carpet 1 (ganzflächig) und unten das Dekor Nature 2 (mittig).

 

 


Weitere aktuelle Hersteller-News: