>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

Gebäudeentwässerung einfach gemacht

Mit Silent-Pro präsentiert Geberit ein Entwässerungssystem, das sich einfach stecken lässt und dabei alle relevanten Schall- und Brandschutzanforderungen erfüllt.

Mit Silent-Pro präsentiert Geberit ein Entwässerungssystem, das sich einfach stecken lässt und dabei alle relevanten Schall- und Brandschutzanforderungen erfüllt.

 

Geberit Silent-Pro: Hochschalldämmendes Entwässerungssystem zum Stecken

Geberit Vertriebs GmbH, Pfullendorf, März 2017

Geberit hat die Vorzüge hochschallgedämmter Entwässerungssysteme in einem leicht handhabbaren und wirtschaftlichen Stecksystem realisiert. Mit Geberit Silent-Pro präsentiert der Sanitärtechnikhersteller ein Entwässerungssystem, das sich einfach stecken lässt und dabei alle relevanten Schall- und Brandschutzanforderungen erfüllt.

Für den Mieter oder Hotelgast ist eine Abwasserleitung optimal, wenn er sie weder sehen noch hören kann. Dem Immobilienbesitzer ist es wichtig, dass das Entwässerungssystem zuverlässig funktioniert und langlebig ist. Ein Handwerker legt den Fokus wiederum auf eine einfache Installation und die erforderlichen Brandschutzvorschriften und Schallschutzrichtlinien. Geberit bietet mit Silent-Pro ein steckbares und hochschalldämmendes Entwässerungssystem an, das alle Anforderungen erfüllt und optimal mit der bewährten Installationstechnik von Geberit harmoniert.

Einfache Installation
Der Installateur leistet beim Verlegen von Abwasserleitungen in aller Regel harte Arbeit – entweder kniend in Bodennähe oder auf einer Leiter. In solchen Situationen spielt die einfache Installation von Geberit Silent-Pro ihre Vorteile aus. Die Formstücke sind kompakt konstruiert und lassen sich auch bei engen Platzverhältnissen gut stecken. Dank eines Anschlagrings kann der Installateur mit bloßem Auge überprüfen, ob die richtige Einstecktiefe erreicht ist. Zudem schützt der Anschlagring die Dichtflächen während der Lagerung und dem Transport der Formstücke auf der Baustelle vor mechanischen Beschädigungen im Bereich der Dichtflächen.

Die Geberit Silent-Pro Dichtungen sind aus dem hochwertigen, langlebigen, druck- und UV-beständigen Werkstoff EPDM gefertigt. Dieser wird den hohen Anforderungen eines Abwassersystems gerecht und hat sich bereits in den bestehenden Abwassersystemen Geberit Silent-PP, Geberit Silent-db20 und Geberit PE bewährt. Die Dichtung ist so in der Sicke der Steckmuffe der Rohre und Formstücke eingelassen, dass sie beim Stecken nicht versehentlich herausrutschen kann. Die Formstücke verfügen an allen Steckmuffen über eine 30°-Markierung, die dem Handwerker eine einfache und zeitsparende Ausrichtung der Installation ermöglicht. Großzügig dimensionierte Griffrippen sorgen für einen rutschfesten Griff.

Optimierte Abflussleistung
Dank hydraulisch optimierten Abzweigen mit Innenradius (Bogenradius) erreicht das Geberit Silent-Pro Entwässerungssystem sehr hohe Abflussleistungen. Dies ermöglicht eine kleinere Dimensionierung der Rohrdurchmesser und folglich Kosteneinsparungen. Zur optimalen Dimensionierung der einzelnen Rohrstücke und der Fallleitung sowie zur raschen Ermittlung aller für ein Entwässerungssystem benötigten Einzelkomponenten bietet Geberit die Planungssoftware Geberit ProPlanner an. Darüber hinaus stellt Geberit BIM (Building Information Modelling) Daten im Revit-Format zur Verfügung. Das Geberit Silent-Pro Entwässerungssystem wird ab April 2017 in den Durchmessern DN 70, DN 90 und DN 100 angeboten. Ab Juli stehen die Durchmesser DN 50, DN 125 und DN 150 zur Verfügung.

Hohe Schalldämmung
Die hohe Schalldämmung erreicht Geberit Silent-Pro durch das hohe Eigengewicht des speziell entwickelten, mineralgefüllten Werkstoffs aus Polypropylen (PP-MX). Darüber hinaus hat Geberit speziell für das System Rohrschellen entwickelt, die eine wirksame und dauerhafte Schallentkopplung vom Baukörper erzielen.

Geprüfte Sicherheit
Das neue Entwässerungssystem von Geberit erfüllt alle relevanten Schallschutz- und Brandschutzanforderungen. In 28 realistischen Bausituationen wurden Schallwerte ermittelt und die Einhaltung von Grenzwerten gemäß DIN 4109 bzw. VDI 4100 belegt. Um alle erforderlichen und europaweit anerkannten Brandschutzzulassungen zu erlangen, wurde Geberit Silent-Pro an einer  zertifizierten Materialprüfanstalt umfangreichen Brandversuchen unterzogen. Das Ergebnis: Das System wurde in Kombination mit der eigens entwickelten Brandschutzlösung Geberit Rohrschott90 Plus EN für zahlreiche Einbausituationen in Decken und Wänden zugelassen.

Um sicherzustellen, dass die Geberit Silent-Pro Formstücke und Rohre über längere Zeit im Freien gelagert werden können, wurde die Beständigkeit der Rohre und Dichtungen aus EDPM gegen UV-Strahlung untersucht. Dabei zeigte sich, dass die Geberit Systemkomponenten bis zu zwei Jahre dem Wetter schutzlos ausgesetzt sein können, ohne beschädigt zu werden.

 

Das neue, hochschalldämmende Entwässerungssystem zum Stecken ist spürbar und hörbar hochwertig.

Das neue, hochschalldämmende Entwässerungssystem zum Stecken ist spürbar und hörbar hochwertig.   

 

Eine speziell auf das System entwickelte und abgestimmte Systemrohrschelle sorgt für eine wirksame und dauerhafte Schallentkopplung vom Baukörper.

Eine speziell auf das System entwickelte und abgestimmte Systemrohrschelle sorgt für eine wirksame und dauerhafte Schallentkopplung vom Baukörper.    

 

Geberit Silent-Pro wurde in Kombination mit der eigens entwickelten Brandschutzlösung Geberit Rohrschott90 Plus EN für zahlreiche Einbausituationen in Decken und Wänden zugelassen.

Geberit Silent-Pro wurde in Kombination mit der eigens entwickelten Brandschutzlösung Geberit Rohrschott90 Plus EN für zahlreiche Einbausituationen in Decken und Wänden zugelassen.    

 

 

 


Weitere aktuelle Hersteller-News: