>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

Oventrop ErP plus+: Gewinnen mit individuellen ErP-Verbundanlagen und Oventrop Produkten

Oventrop ErP plus+: Gewinnen mit individuellen ErP-Verbundanlagen und Oventrop Produkten

Oventrop ErP plus+: Gewinnen mit individuellen ErP-Verbundanlagen und Oventrop Produkten

Am 26. September 2015 ist die ErP-Richtlinie (Energy related Products Directive) in Kraft getreten. U.a. ist der SHK-Fachhandwerker verpflichtet, die Energieeffizienzklasse von Verbundanlagen zu ermitteln und seinem Kunden ein entsprechendes Label vorzulegen. Mit dem Service ErP plus+ unterstützt Oventrop seine Partner nachhaltig, die Anforderungen der ErP-Richtlinie zu erfüllen.

Ein wichtiger Bestandteil von ErP plusist die neue Oventrop Software „OVe.r.p.“ (kostenlos erhältlich unter www.oventrop.de). Optimierte Verbundanlagen (Trinkwasser-erwärmung/Heizung) lassen sich so aus Produkten verschiedener Hersteller gemäß der ErP-Richtlinie mit geringem Aufwand berechnen und ein entsprechendes Label erstellen.

Darüber hinaus bietet Oventrop mit dem Service ErP plusbesonderen Mehrwert:

  • Persönlicher Service
    Schulungen, Beratung, Unterstützung bei Anlagenplanung und –auslegung etc.
  • Bereitstellung von Materialien:
    Oventrop App, Software, Broschüren etc.
  • Begleitung bei aktuellen und grundlegenden Themen:
    ErP, Hydraulischer Abgleich, Flächenheizungen, Wohnungsstationen etc.

Zusätzlich lädt das Unternehmen seine Partner aus dem SHK-Fachhandwerk ein, an der Oventrop ErP plus-Gewinnaktion teilzunehmen. Verlost werden 2 x 10.000,- € bei Einbau einer Verbundanlage und gleichzeitiger Berücksichtigung von Oventrop Produkten. Die Teilnahmebedingungen sowie ein Anmeldeformular sind unter www.oventrop.de/erp-gewinnaktionerhältlich. Teilnahmeberechtigt sind SHK-Fachbetriebe in Deutschland und Österreich. Einsendeschluss: 31.03.2016. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Oventrop ErP plus+: Gewinnen mit individuellen ErP-Verbundanlagen und Oventrop Produkten

Oventrop ErP plus+: Gewinnen mit individuellen ErP-Verbundanlagen und Oventrop Produkten

Quelle: Oventrop



Weitere aktuelle Hersteller-News: