>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

OVselect – Software zur Auslegung von Ventilen

Bedienoberfläche der „OVselect“ Software

Bedienoberfläche der „OVselect“ Software

Neue Version 4.1.0 ist ab sofort verfügbar

Die neue Version des Ventilauslegungsprogramms „OVselect“ steht ab sofort auf der Oventrop Homepage kostenlos zum Download bereit. Eine automatische Updatefunktion erleichtert Anwendern bereits installierter „OVselect“-Versionen die Umstellung. Die Planungshilfe ermöglicht das Auslegen von Thermostatventilen, Strangregulierventilen und Differenzdruckreglern. Durch die berechneten Einstellwerte der Armaturen kann der Hydraulische Abgleich in Heizungs- und Kühlanlagen durchgeführt werden. Ein Warenkorb ermöglicht das Suchen und Auswählen von Oventrop Artikeln.

Die neue Version beinhaltet folgende vorteilhafte Neuerungen:

  • aktualisierter VDI-Datensatz 3805
  • Auslegen von „Multiflex FQ“ Anschlussverschraubungen für Ventilheizkörper mit „Q-Tech“ für den automatischen Hydraulischen Abgleich (alle „Q-Tech“-Ventile sind auswählbar)
  • Einstellwerte von Fremdventilen lassen sich durch die aktualisierte Funktion „Vergleichs-Ventile finden“ den Einstellwerten von Oventrop Ventilen zuordnen
  • verschiedene Ventileinsätze für Ventilheizkörper lassen sich auslegen
  • insbesondere die Dokumentation des Hydraulischen Abgleichs für Verfahren A (u.a. 30%-tige BAFA Förderung) für 1- und 2-Familienhäuser lässt sich mit „OVselect“ schnell durchführen

Weitere aktuelle Hersteller-News: