>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

Reflex SlimeLine: Platz sparen bei voller Funktion

Die Reflex SlimeLine

Die Reflex SlimeLine

Sie sind stark nachgefragt. Und sie werden es auch künftig bleiben: Hunderttausende von Membran-Druckausdehnungsgefäßen (MAG) für Heizungs-, Solar-, Trink- und Kühlwassersysteme werden Jahr für Jahr benötigt und eingebaut. An einer Tatsache führt kein Weg vorbei: Das MAG ist die am häufigsten eingesetzte Komponente zur Druckhaltung in geschlossenen Systemen. Bei Reflex Winkelmann, einem der führenden Anbieter auf dem Gebiet, können Sie sich auf die bewährt zuverlässige Materialqualität und sichere Funktionsweise verlassen. Nun haben die Ahlener Spezialisten ihr MAG-Produktportfolio sinnvoll erweitert – mit den Reflex SlimLine Gefäßen.

Die SlimeLine Gefäße sind ab sofort in den vier Größen 180, 220, 280 und 320 Liter verfügbar. Das Quartett der raumoptimierten Membran-Druckausdehnungsgefäße besticht durch eine schlanke Bauform und ist damit ideal bei Baumaßnahmen einsetzbar, die wenig Platz bieten. Verwendet werden nicht tauschbare Butyl-Halbmembrane, gemäß DIN EN 13831, die sich als besonders langlebig und verschleißfest erwiesen haben. Zusätzlich sind die Gefäße innenbeschichtet. Weiteres Kennzeichen ist der G1‘‘ Anschluss. Anwendungsbereich: vom Ein- und Zweifamilienhaus bis zu Sportstätten und öffentlichen Gebäuden. 

 


Weitere aktuelle Hersteller-News: