>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

„Roth ServicePlus“ für das Fachhandwerk: Komplettlösungen mit Dienstleistungspaket

  • Alles aus einer Hand: Roth bietet Komplettlösungen aus Wärmepumpe, Wärmespeicher und Flächen-Heiz- und Kühlsystemen. Beratung, Planung und Aftersales gehören mit zum Dienstleistungspaket.

    Alles aus einer Hand: Roth bietet Komplettlösungen aus Wärmepumpe, Wärmespeicher und Flächen-Heiz- und Kühlsystemen. Beratung, Planung und Aftersales gehören mit zum Dienstleistungspaket.

  • Für Wohlfühlräume: Umweltschonende Gesamtsysteme aus Wärmepumpe, Wärmespeicher und Flächen-Heizung und -Kühlung von Roth.

    Für Wohlfühlräume: Umweltschonende Gesamtsysteme aus Wärmepumpe, Wärmespeicher und Flächen-Heizung und -Kühlung von Roth.

Alles aus einer Hand: Roth bietet Komplettlösungen aus Wärmepumpe, Wärmespeicher und Flächen-Heiz- und Kühlsystemen. Beratung, Planung und Aftersales gehören mit zum Dienstleistungspaket.

Alles aus einer Hand: Roth bietet Komplettlösungen aus Wärmepumpe, Wärmespeicher und Flächen-Heiz- und Kühlsystemen. Beratung, Planung und Aftersales gehören mit zum Dienstleistungspaket.

Für Wohlfühlräume: Umweltschonende Gesamtsysteme aus Wärmepumpe, Wärmespeicher und Flächen-Heizung und -Kühlung von Roth.

Für Wohlfühlräume: Umweltschonende Gesamtsysteme aus Wärmepumpe, Wärmespeicher und Flächen-Heizung und -Kühlung von Roth.

Beratung, Planung, Aftersales-Service

Dautphetal. Die Buchenauer Roth Werke bieten ihren Partnern im Fachhandwerk jetzt mit „Roth ServicePlus“ ein umfangreiches Dienstleistungspaket. Es geht von der Planung über die Beratung bis zum Aftersales-Service für das vernetzte Roth Gesamtsystem aus Wärmepumpe, Wärmespeicher und Flächen-Heizung und -Kühlung. 

Bei der Entwicklung von „Roth ServicePlus“ hatte das Unternehmen die Bedürfnisse der SHK-Fachbetriebe im Blick.Die Planung für das individuelle Bauvorhaben beinhaltet etwa die Ermittlung der Heizlast, die Auslegung der Wärmepumpe und des Wärmespeichers, die Projektierung des Flächen-Heiz- und Kühlsystems, den Verlegeplan, das Hydraulikschema und das Energielabel. Umfangreiche Aftersales-Services, Gewährleistungen und Garantien runden das Dienstleistungspaket ab. Rüdiger Heinz, Roth Verkaufsleiter Energiesysteme, betont: „Wir bieten mit ‚Roth ServicePlus‘ ein Gesamtpaket aus einer Hand. Damit entlasten wir unseren Partner im Fachhandwerk, bei dem die Kapazitäten zurzeit knapp sind. Er erhält Planungs- und Kalkulationssicherheit mit nur einem Ansprechpartner für Beratung, Planung, System und Anlagenbetrieb. Zudem sind alle Komponenten des Gesamtsystems fein aufeinander abgestimmt, sie arbeiten ideal zusammen und sorgen für maximale Energieeffizienz.“ Die von Roth erstellten Unterlagen kann der Fachbetrieb zudem für zu stellende Anträge, etwa bei der bafa (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) und als Dokumentation seinem Kunden gegenüber nutzen.  

Praxiserprobte Produkte im Einsatz

Die Roth Paketlösungen beinhalten Luft/Wasser- oder Sole/Wasser-Wärmepumpen in Kombination mit dem Kunststoff-Wärmespeicher Thermotank Quadroline. Ein Roth Flächen-Heiz- und Kühlsystem ist aufgrund der Niedrigtemperaturanwendung die ideale Ergänzung. Die Gesamtlösungen sind beliebig mit anderen Roth Produktsystemen erweiterbar, etwa mit der Roth Trinkwasser-Installation oder den Roth Heizöltanks.

Roth Wärmepumpen für jede Anwendung

Das umfangreiche Sortiment an Sole/Wasser-Wärmepumpen und Luft/Wasser-Wärmepumpenfür die Innen- und Außenaufstellungumfasst Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen. Der Hersteller bietet leistungsgeregelte Geräte, die durch die bedarfsorientierte Wärmeabgabe besonders energieeffizient arbeiten. Zudem sind Modelle mit aktiver oder passiver Kühlung erhältlich. Mit den Roth Wärmepumpen sind hybride Anlagenkonzeptionen mit Solar, Öl- oder Gas-Brennwertgeräten, Holz und Lüftung möglich. Die Wärmepumpen sind smart-grid- und photovoltaikfähig.

Roth Thermotank Quadroline variabel im Einsatz

Im Rahmen der Komplettlösungen bietet Roth für die hygienische Speicherung von Trink- und Heizungswasser den Thermotank Quadroline. Die druckfesten Kunststoff-Composite-Wärmespeicher können in individuellen Anlagenkonzeptionen zur Anwendung kommen. Sie sind als Trenn- oder Pufferspeicher, Solar- und Kombispeicher sowie als Trinkwasserspeicher erhältlich. Die Speicher punkten durch Energieeffizienz, Leichtigkeit, platzsparende Formgebung und Korrosionsbeständigkeit. In Kombination mit dem Roth Thermocoat erreicht der Thermotank Quadroline die Energieeffizienzklasse A. 

Ideale Partner: Roth Flächen-Heiz- und Kühlsysteme 

Eine Niedertemperaturheizung ist in Kombination zur Wärmepumpe effizient und wirtschaftlich. Zur Energieverteilung eignet sich daher eine Flächen-Heizung und -Kühlung. Roth als Erfinder des Roth Original-Tacker-Systems bietet Lösungen für Neubau und Modernisierung. Das Lieferprogramm beinhaltet Flächen-Heiz- und Kühlsysteme zur Installation auf Böden, an Wänden und Decken in Nass- oder Trockenbauweise. Teil des Angebots ist das Roth Regelungssystem mit den Funk-Raumbediengeräten EnergyLogic Touchline, die über eine App bedienbar sind. In Kombination mit ressourcenschonenden Wärmeerzeugern und einer energieeffizienten Wärmespeicherung leistet ein Flächen-Heiz- und Kühlsystem einen wertvollen Beitrag zur Einsparung fossiler Brennstoffe. 


Weitere aktuelle Hersteller-News: