>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

Runtal Spirale – der Designheizkörper hat den Dreh raus

Der Designheizkörper RUNTAL SPIRALE besticht durch seine dynamisch geschwungene Formgebung, in deren Reduktion zugleich die Raffinesse liegt. Ein Design-Highlight, das in jedem modernen Ambiente für einen außerordentlichen Blickfang sorgt.

Der Designheizkörper RUNTAL SPIRALE besticht durch seine dynamisch geschwungene Formgebung, in deren Reduktion zugleich die Raffinesse liegt. Ein Design-Highlight, das in jedem modernen Ambiente für einen außerordentlichen Blickfang sorgt.

Lahr, August 2016. Der Designheizkörper RUNTAL SPIRALE besticht durch seine dynamisch geschwungene Formgebung, in deren Reduktion zugleich ihre Raffinesse liegt. Ein einziges, zu einer Spirale gebogenes Rohr bildet den Heizkörper, zwischen dessen Bögen dank großzügiger Abstände bequem Handtücher abgelegt und gewärmt werden können. Der mit dem internationalen Millennium Product Award ausgezeichnete Designheizkörper wurde entwickelt vom renommierten Industriedesigner Paul Priestman und hat bereits seinen Platz im Philadelphia Museum of Modern Art gefunden.


Die Idee des Designheizkörpers RUNTAL SPIRALE ist einfach und außergewöhnlich zugleich: Ein einziges, zu einer vertikalen Spirale gebogenes Rohr bildet den Heizkörper, der durch seine dynamische, geschwungene Form als besonderer Blickfang in jedem modernen Bad- und Küchen-Ambiente besticht und zugleich für angenehme Wärme sorgt.


Dank großzügiger Abstände zwischen den einzelnen Spiralbögen können zudem Handtücher einfach abgelegt und zum Trocknen und Wärmen aufgehängt werden. Neben der verchromten Ausführung ist RUNTAL SPIRALE in allen Farben der Runtal Farbkarte erhältlich und bietet so ein Höchstmaß an gestalterischer Freiheit. Zu den Runtal Farben gehören auch die exklusiven Farbklaviaturen Les Couleurs® Le Corbusier, basierend auf der weltbekannten „Polychromie Le Corbusier“ des einflussreichen schweizerisch-französischen Architekten und Theoretikers. Erhältlich ist RUNTAL SPIRALE in vier verschiedenen Bauhöhen (662/1262/1562/1826 mm) und sowohl für den Anschluss an die Warmwasser-Zentralheizung als auch für den rein elektrischen Betrieb konzipiert.


Als verantwortlicher Designer des RUNTAL SPIRALE zeigt sich Paul Priestman, der seit rund 25 Jahren mit seiner Arbeit Standards in den Bereichen Transport-, Umwelt- und Produktdesign setzt. Zahlreiche führende Unternehmen schätzen Priestmans durchdachte und markante Designlösungen, welche die nüchterne Formsprache rein funktionellen Industriedesigns in neue bewegende Dimensionen übersetzen. Der mit dem internationalen Millennium Product Award ausgezeichnete Designheizkörper RUNTAL SPIRALE steht bereits heute im Philadelphia Museum of Modern Art.


 

Dank großzügiger Abstände zwischen den einzelnen Spiralbögen können am Designheizkörper RUNTAL SPIRALE komfortabel Handtücher zum Trocknen und Wärmen aufgehängt werden.

Dank großzügiger Abstände zwischen den einzelnen Spiralbögen können am Designheizkörper RUNTAL SPIRALE komfortabel Handtücher zum Trocknen und Wärmen aufgehängt werden.

Ein einziges, zu einer vertikalen Spirale gebogenes Rohr bildet den Designheizkörper RUNTAL SPIRALE, der durch seine dynamische, geschwungene Form besticht und zugleich für angenehme Wärme sorgt.

Ein einziges, zu einer vertikalen Spirale gebogenes Rohr bildet den Designheizkörper RUNTAL SPIRALE, der durch seine dynamische, geschwungene Form besticht und zugleich für angenehme Wärme sorgt.

Bestechend reduzierter Look: Der Designheizkörper RUNTAL SPIRALE aus der Feder des renommierten Industriedesigners Paul Priestman steht bereits heute im Philadelphia Museum of Modern Art. Bildquellen: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr.

Bestechend reduzierter Look: Der Designheizkörper RUNTAL SPIRALE aus der Feder des renommierten Industriedesigners Paul Priestman steht bereits heute im Philadelphia Museum of Modern Art.

Bildquellen: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr.

 

 


Weitere aktuelle Hersteller-News: