>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

Spannendes Frühjahr bei JUDO

Immer ein Publikumsmagnet: JUDO bei den großen Messen der Branche.

Immer ein Publikumsmagnet: JUDO bei den großen Messen der Branche.

Frühjahrszeit ist Messezeit – auch bei der JUDO Wasseraufbereitung GmbH. Der wichtigste Termin des Jahres 2017 ist natürlich die ISH.

In Frankfurt wird es bei JUDO viel Neues zu sehen geben: In den Bereichen Enthärtung und Heizungsschutz wird JUDO einige Neuentwicklungen vorstellen, die mit Sicherheit für Aufmerksamkeit sorgen werden.

Auch bei der Präsentation der Produkte geht JUDO neue Wege. Mit einer Standgestaltung, die sich noch offener und repräsentativer zeigt und die Präsentation der Produkte ganz neu definiert. Die Gastfreundlichkeit und die familiäre Atmosphäre werden natürlich beibehalten – schließlich soll der JUDO-Stand auch weiterhin einer der beliebtesten und gefragtesten Branchentreffpunkte der Messe bleiben. Bei der ISH ist JUDO in Halle 5.1 zu finden, Stand C50.

 


Weitere aktuelle Hersteller-News: