>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

SYR Heizungsfilter HF 3415 gewinnt Design Plus Award und iF Design Award

Der HF 3415 von SYR überzeugte zwei internationale Fachjurys.

Der HF 3415 von SYR überzeugte zwei internationale Fachjurys.

Korschenbroich – Sattes Rot, tiefes Schwarz – in stylischem Design gehalten, zeigt der Heizungsfilter HF 3415 von SYR, dass Haustechnik auch optisch begeistern kann. Sein Look gepaart mit eingängiger Funktionalität sowie sein innovatives, technisches Konzept überzeugten gleich zwei Fachjurys auf ganzer Linie. Zudem wurden beim Fertigungsprozess die Kosten sowie die Belastung für die Umwelt gering gehalten, unter anderem durch die Verwendung eines hohen An-teils an recyclefähigem Material – dies war eins von mehreren Kriterien für die Nominierung. Für sein durchdachtes Konzept erhält der HF 3415 auf der diesjährigen ISH daher die Auszeichnung „Design Plus powerd by ISH“. Zusätzlich gewinnt die Armatur auch den IF Design Award in der Kategorie "Building Technology".

Mit großer Vorfreude sieht die SYR Hans Sasserath GmbH & Co. KG der diesjährigen ISH entgegen. Denn neben der Präsentation ihrer neuen Produkthighlights freuen sich die Korschenbroicher über die Auszeichnung ihres Heizungsfilters HF 3415 mit dem Label „Design Plus powerd by ISH“. Das Gütesiegel wird an Produkte vergeben, die Zukunftsfähigkeit, innovatives Design und energieeffiziente Technik vereinen. Dabei bewertet die Fachjury unter anderem die Kriterien Gestaltungsqualität, Gesamtkonzeption, Innovationsgehalt, Materialwahl und technische sowie ökologische Aspekte. Als eines von 178 Produkten, eingereicht von 114 Firmen, ist der 4 in 1-Könner HF 3415 eines von 34 Produkten, das auf der diesjährigen Frankfurter Messe den Award verliehen bekommt. Wie schon häufiger in der Vergangenheit erhält damit eine Armatur aus dem Hause SYR eine Design-Auszeichnung. Der HF 3415 ist das zweite Produkt der Korschenbroicher, das nach dem Drufi+ den Design Plus-Award gewinnt. Am 10. März findet im Rahmen der Messe die Preisverleihung statt. Zudem werden die prämierten Produkte in einem Magazin publiziert und in die internationale Pressearbeit zur ISH eingebunden.

Ausgezeichnete Gestaltung

Mit seinem Aussehen überzeugte der HF 3415 aber nicht nur die ISH-Fachjury, auch die Entscheider des weltweit anerkannten Mar-kenzeichens iF Design Award. Die Marke iF ist als Symbol für herausragende Designleistungen international etabliert. Daher freut sich SYR über den Gewinn des iF Design Award 2015 und somit über das renommierte iF Label. Die Zahl der Bewerber war groß: Unter fast 5.000 Einreichungen aus 53 Ländern vergab die internationale, hochkarätige Expertenjury das begehrte Gütesiegel an das Produkt der Korschenbroicher in der Kategorie „Building Technology“.
Ab dem 27. Februar 2015, direkt zur Preisverleihung, ist der Beitrag zum Heizungsfilter dann auch in der iF design app zu sehen. Die App ist Inspirationsquelle und Dokumentation, Nachschlagewerk und Spiegelbild des aktuellen Designs – seit ihrer Veröffentlichung in 2014 wurde sie 35.000 Mal heruntergeladen. Darüber hinaus ist der HF 3415 in einer der drei Wechselausstellungen in der iF design exhibition Hamburg zu sehen. Diese Dauerausstellung liegt in der Hamburger HafenCity, Hongkongstraße 6, 20457 Hamburg.

Überzeugender Funktionsumfang

Mit seinem vierfachen Schutz ist der Heizungsfilter HF 3415 von SYR auch technisch ein Produkt der Extraklasse. Das Zusammen-fassen von den 4 Funktionen – PEARL-Technologie (die Schmutz und Sedimente bindet), trocken gelagerte Magnetlanze (bindet Magnetit), automatische Entlüftung (die den Lufteintrag in der Heizungsanlage entfernt) und automatische Rückspülung mit Frischwasser stellte eine große Herausforderung dar und ist in dieser Kombination einmalig auf dem Markt. Diese Filterkombination sowie die PEARL-Technologie sind zum Patent angemeldet. Die Perlen halten durch Adhäsion den Schmutz. Bei der Rückspülung werden die Perlen in umgekehrter Fließrichtung verwirbelt und der Schmutz wird mit Frischwasser abgeleitet. So ist ein sauberes, fein austariertes Heizsystem immer gewährleistet.


Weitere aktuelle Hersteller-News: