>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

Wer verkauft soll auch genießen!

Noch bis 31.10.2016 läuft die Kermi Prämienaktion Wärmesysteme.

Noch bis 31.10.2016 läuft die Kermi Prämienaktion Wärmesysteme.

Verkaufserfolg zahlt sich jetzt doppelt aus. Während die Kunden von der hohen Qualität und Effizienz des Kermi Systems profitieren, können sich die SHK-Fachhandwerkspartner attraktive Prämien sichern – vom Abenteuer-Trip, LCD-TV über Super-Grill bis zu neuer Arbeitskleidung.
Gültig ist die Aktion noch bis zum 31. Oktober 2016 – für den Verkauf des kompletten Kermi Wärmesystems x-optimiert oder einzelner Komponenten daraus.

Für den Verkauf eines kompletten Systems für ein Bauvorhaben in Neubau oder Renovierung, bestehend aus x-change dynamic, x-buffer Wärmespeicher, x-center base, x-well Wohnraumlüftung und x-net Flächenheizung/-kühlung bzw. therm-x2 Flachheizkörper, können die  Fachpartner zwischen drei verschiedenen Top-Prämien wählen – einem Erlebnisgutschein von Jochen Schweizer, einem Weber Gasgrill oder einem Einkaufsgutschein für Berufsbekleidung von Engelbert Strauss, jeweils im Wert von 1250,- €.

Aber auch der Verkauf einzelner Komponenten des Wärmesystems wird mit sinnvollen, praktischen Prämien belohnt. Für einen x-buffer Wärmespeicher, einen x-center base Komfort- und Energiemanager, eine x-well Wohnraumlüftung oder eine x-change Wärmepumpe kann sich der Fachpartner über Sachprämien im Wert bis zu 400,- € freuen.

Die Teilnahme geht schnell und einfach – nach dem Einsenden der Großhandelsrechnung per Fax (+49 (0) 9931 501-93063) oder per e-mail (praemie@kermi.de) bringt der zuständige Kermi-Außendienstmitarbeiter die Wunschprämie persönlich vorbei.

Alle Details und Teilnahmebedingungen zur Kermi Prämienaktion finden sich gebündelt unter www.kermi.de/praemie.

 

Noch bis 31.10.2016 läuft die Kermi Prämienaktion Wärmesysteme. Viele Prämien wurden durch den jeweiligen Kermi-Außendienst bereits überbracht. Die Fachhandwerksbetriebe C. Bölter Heizungsbau, Hohenroda und K-Therm S. Kohnen, Winterspelt freuten sich bspw. für den Verkauf von x-change Wärmepumpe und x-buffer Wärmespeicher über je einen Grundig LCD-TV und eine Rollei Actioncam: Im ersten Bild Stephan Kohnen mit Kindern, im zweiten Bild Christian Bölter mit Sohn und Kermi-Außendienst Oliver Scherer. Quelle aller Bilder: Kermi GmbH

 

Noch bis 31.10.2016 läuft die Kermi Prämienaktion Wärmesysteme. Viele Prämien wurden durch den jeweiligen Kermi-Außendienst bereits überbracht. Die Fachhandwerksbetriebe C. Bölter Heizungsbau, Hohenroda und K-Therm S. Kohnen, Winterspelt freuten sich bspw. für den Verkauf von x-change Wärmepumpe und x-buffer Wärmespeicher über je einen Grundig LCD-TV und eine Rollei Actioncam: Im ersten Bild Stephan Kohnen mit Kindern, im zweiten Bild Christian Bölter mit Sohn und Kermi-Außendienst Oliver Scherer. Quelle aller Bilder: Kermi GmbH

Noch bis 31.10.2016 läuft die Kermi Prämienaktion Wärmesysteme. Viele Prämien wurden durch den jeweiligen Kermi-Außendienst bereits überbracht.

Die Fachhandwerksbetriebe C. Bölter Heizungsbau, Hohenroda und K-Therm S. Kohnen, Winterspelt freuten sich bspw. für den Verkauf von x-change Wärmepumpe und x-buffer Wärmespeicher über je einen Grundig LCD-TV und eine Rollei Actioncam: Im ersten Bild Stephan Kohnen mit Kindern, im zweiten Bild Christian Bölter mit Sohn und Kermi-Außendienst Oliver Scherer.

Quelle aller Bilder: Kermi GmbH

 


Weitere aktuelle Hersteller-News: