>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

Zehnder auf der ISH 2015 in Frankfurt

Auf der diesjährigen ISH präsentiert Zehnder mit dem neuen Zehnder Fare Tech seinen ersten reinen Wohnraum-Elektro-Heizkörper für den deutschen und österreichischen Markt.

Auf der diesjährigen ISH präsentiert Zehnder mit dem neuen Zehnder Fare Tech seinen ersten reinen Wohnraum-Elektro-Heizkörper für den deutschen und österreichischen Markt.

10.3. – 14.3.2015, Halle 8.0, Stand D55

Auf der diesjährigen Weltleitmesse ISH in Frankfurt präsentiert der international renommierte Raumklimaspezialist Zehnder wieder eine Reihe an neuen intelligenten Lösungen in den Geschäftsfeldern Design-Heizkörper und komfortable Wohnraumlüftung.

Im Bereich Design-Heizkörper erwartet den Besucher mit dem neuen Zehnder Fare Tech der erste reine Wohnraum-Elektro-Heizkörper aus dem Hause Zehnder für den deutschen und österreichischen Markt. Damit bietet Zehnder eine alternative Heizlösung für Neubau und Renovation, die perfekt als Ergänzung zu anderen Heizsystemen oder als eigenständiges Heizsystem genutzt werden kann. Darüber hinaus vermarktet Zehnder ab sofort auch die exklusiven Heizkörper seiner Premium-Marke RUNTAL in Deutschland und Österreich über seinen dreistufigen Vertrieb, wobei das bewährte Zehnder-Team im Innen- und Außendienst als Ansprechpartner zur Verfügung steht.

Mit dem Zehnder ComfoSpot 50 stellt Zehnder auf der ISH 2015 in Frankfurt ein neues dezentrales Komfort-Lüftungsgerät vor, welches ermöglicht, auch auf kleinen Wohnflächen mit minimalem Montageaufwand von den Vorteilen komfortabler Wohnraumlüftung mit Wärme- und Feuchterückgewinnung zu profitieren.

Mit dem Zehnder ComfoSpot 50 stellt Zehnder auf der ISH 2015 in Frankfurt ein neues dezentrales Komfort-Lüftungsgerät vor, welches ermöglicht, auch auf kleinen Wohnflächen mit minimalem Montageaufwand von den Vorteilen komfortabler Wohnraumlüftung mit Wärme- und Feuchterückgewinnung zu profitieren.

Im Segment komfortable Wohnraumlüftung zeigt Zehnder seine neue Modellserie zentraler Komfort-Lüftungsgeräte Zehnder ComfoAir Q. Die in vielen Details noch leistungsstärkere Geräte-Generation wird die langjährige, sehr erfolgreiche Baureihe ComfoAir 350/550 ablösen. Zudem stellt Zehnder mit dem Zehnder ComfoSpot 50 ein neues und in seiner Größenklasse bislang einzigartiges dezentrales Komfort-Lüftungsgerät vor, welches ermöglicht, auch auf kleinen Wohnflächen mit minimalem Montageaufwand von den Vorteilen komfortabler Wohnraumlüftung mit Wärme- und Feuchterückgewinnung zu profitieren.

Diese Zehnder Innovation für ein perfektes Raumklima sowie weitere Highlights des aktuellen Produktprogramms finden Sie in Halle 8.0, Stand D55.


Weitere aktuelle Hersteller-News: