>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

Zertifiziert für den Passivhauseinsatz

Das begehrte Siegel des Passivhaus Instituts in Darmstadt für die Brötje LivingAir Geräte LAK 450 und LAK 300. Bild: Passivhaus Institut Darmstadt

Das begehrte Siegel des Passivhaus Instituts in Darmstadt für die Brötje LivingAir Geräte LAK 450 und LAK 300. Bild: Passivhaus Institut Darmstadt

Die Lüftungsgeräte LivingAir LAK 300 und Living Air LAK 450 sind nun vom Passivhaus Institut Darmstadt als zertifizierte Passivhaus Komponenten zugelassen. Im Rahmen einer umfassenden Siegel-Prüfung mussten die Geräte verschiedene Testszenarien und Prüfmessungen bestehen. In wichtigen Kriterien konnten beide überzeugen. Sowohl beim Wärmebereitstellungsgrad, der spezifischen elektrischen Leistungsaufnahme (max. Pel,spez ≤ 0,45 Wh/m3 ), der Leckageprüfung (< 3 %) und der Behaglichkeit (Messung bei Zulufttemperatur ≥ 16,5 °C, Außenluft -10 °C) konnten sie die Anforderungen des Darmstädter Instituts erfüllen und teilweise übertreffen.

Die Erfüllung der strengen Anforderungen sind der wichtige Nachweis für einen energiesparenden Betrieb bei geringem Stromverbrauch und hoher Wärmerückgewinnung. Die Eignung der Geräte für die Installation in Passiv-Häusern ist mit den Zertifikaten nachgewiesen.

Die Prüfberichte stehen im Internet auf der Seite von Brötje sowie auf der Homepage des Passivhaus Instituts bereit.

 


Geräte-Serie


LivingAir LAK450


LivingAir LAK300


Einsatzbereich

64 – 415 m3

82 – 300 m3


Wärmebereitstellungs-grad (ηWRG)


82 %


80 %


Spezifische elektrische Leistungsaufnahme

0,45 Wh/m3

0,37 Wh/m3


Zwei BRÖTJE LivingAir-Geräte sind jetzt als zertifizierte Passivhaus-Komponenten zugelassen. Die Ergebnisse des Passivhaus Institut Darmstadt.

LivingAir LAK 300: zertifiziert für den Passivhauseinsatz. Bild: August Brötje GmbH, Rastede
LivingAir LAK 300: zertifiziert für den Passivhauseinsatz.  

Der LivingAir LAK 450. Seit Sommer 2016 ebenfalls zertifiziert für den Passivhauseinsatz. Bild: August Brötje GmbH, Rastede

Der LivingAir LAK 450. Seit Sommer 2016 ebenfalls zertifiziert für den Passivhauseinsatz.
Bilder: August Brötje GmbH, Rastede

 


Weitere aktuelle Hersteller-News: