>>> Erste Hilfe <<< Im Schadensfall: Hier klicken und HÜV in Gang setzen!

Bei Schaden: HÜV!

Ihr Kunde hat einen Schaden gemeldet, der aus Ihrer Sicht auf einen Materialmangel zurückgeführt werden kann? Dann hilft Ihnen die Haftungsübernahmevereinbarung mit unseren Herstellerpartnern!

Das sind die ersten Schritte, die Sie jetzt unternehmen sollten:

1. Schaden sofort mindern

2. Schaden vollständig dokumentieren

3. Schaden unverzüglich melden

Kontaktmöglichkeiten für Schadensmeldungen bei den Herstellerpartnern sowie eine komplette Übersicht über Ihre Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten gibt Ihnen die Checkliste für Mitgliedsbetriebe des ZVSHK. Halten Sie für den Zugriff Ihre ZVSHK-Zugangsdaten bereit!

Weitere Informationen über die Haftungsübernahmevereinbarung finden Sie auch in unserem aktuellen HÜV-Flyer – hier geht’s zum Download!

Neue Partnerschaft – SANCO und die Handwerkermarke auf der SHK Essen

SANCO ist neuer Partner der Handwerkermarke.

SANCO ist neuer Partner der Handwerkermarke.

Zuwachs für die Handwerkermarke – SANCO ist neuer Partner des Qualitätszeichens – Vertragsunterzeichnung anlässlich der SHK Essen

Die Handwerkermarke hat auf der SHK Essen einen neuen Partner vorgestellt. Ab sofort wird die Marke SANCO das Markenbündnis des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) unterstützen. Die beiden Hersteller KME Germany GmbH & Co. KG und Wieland Werke AG bekennen sich zum Konzept der Handwerkermarke und erfüllen die geforderten Qualitätskriterien. Elmar Esser, Hauptgeschäftsführer des ZVSHK, Thomas Dreyer, Vertriebsverantwortlicher Hausinstallationsrohre und Systeme bei KME und Rolf Werner, Technisches Management Hausinstallationsrohre bei Wieland unterzeichneten in Anwesenheit des Handwerkermarke-Botschafters Norbert Borgmann im Rahmen eines Pressetermins die Partnerverträge.

„Mit SANCO als Markenpartner steigt erneut der Wert der Handwerkermarke. Das organisierte SHK-Handwerk braucht verlässliche, qualitätsbewusste und leistungsstarke Partner an seiner Seite. Wir begrüßen die Zusammenarbeit für ein starkes SHK-Handwerk“, betont Elmar Esser. Mit dem Neuzugang zählen aktuell 22 Partner zum Markenbündnis. Die Handwerkermarke bietet den SHK-Innungsmitgliedern zahlreiche Vorteile: Sicherheit, Verlässlichkeit, Verfügbarkeit und Qualität. Das Fachhandwerk profitiert von dem konkreten Zusatznutzen durch die Serviceangebote wie dem Webgenerator, Online-Lehrgängen, den Regionalforen und exklusiven Produktnachrichten. Das Markenbündnis wird seine Qualitätsoffensive fortsetzen, um die SHK-Innungsmitglieder darin zu unterstützen, ihre Qualitätsführerschaft im Wettbewerb der Vertriebswege auszubauen.

Die beiden Hersteller KME und Wieland-Werke bieten mit SANCO ein breites Produktprogramm, das ausschließlich über den Fachgroßhandel bezogen werden kann. KME sowie die Wieland-Werke garantieren einen bundesweiten Kundendienst sowie technische Beratung, Planungshilfen und Schulungen. Das Markenkupferrohr SANCO besteht aus Reinkupfer und lässt sich damit voll recyceln.


Weitere Pressemeldungen: