Diese Seite wurde mit freundlicher Unterstützung der Handwerkermarke erstellt.

Deutmarg GmbH Sanitär - Heizung

Karlsbader Straße 10
40625 Düsseldorf
BundeslandNordrhein-Westfalen
InnungInnung Sanitär Heizung Klima Düsseldorf
Telefon0211 231073
Telefax0211 236914
info@deutmarg.de
www.deutmarg.de

Ihr Notdienst in Düsseldorf:

Notdienstnummer+49 177-2638037
NotdienstzeitenMo. bis So., 0.00 bis 24.00
Spezialgebiete
  • Badausstellung
  • Regenwassernutzung
  • Abscheider für Fette
  • Wärmelieferung/Contracting
  • Solarthermie
  • Erdwärme/Wärmepumpen
  • Zentralstaubsauger
  • Wohnungslüftung
  • Notdienst
  • Kundendienst / Reparatur

News

Geberit

Bodenebene Lösungen für die Hoteldusche

Angenehme Haptik: Geberit Setaplano besteht aus einem hochwertigen Mineralwerkstoff, dessen Oberfläche sich sanft und warm anfühlt.
Für noch mehr Hygiene: Der integrierte Kammeinsatz lässt sich mit nur einem Handgriff entfernen und mühelos reinigen.
Platz im Hotelbad: Die Verlegung des Duschablaufs in die Wand ermöglicht es, den Bodenbelag unterbrechungsfrei zu gestalten und lässt das Hotelbad großzügiger wirken.
Schön versteckt: Der kompakte Bodenablauf ist mit dem nur 80 x 80 mm großen Rost die passende Lösung, wenn Installationsaufwand und Kosten möglichst gering gehalten werden müssen.

Geberit: Duschfläche, Wandablauf, Bodenablauf und Duschrinne im Produktportfolio

Bodenebene Duschen lassen den Raum größer wirken und sorgen für mehr Platz im Bad. Zudem sind sie barrierefrei und einfach zu reinigen. Damit sind sie ideal für Hotelzimmer jeder Größe und Gäste aller Altersklassen geeignet. Geberit bietet mit einem breiten Sortiment für jede räumliche Situation die passende bodenebene Lösung. Das Portfolio des Sanitärtechnikherstellers reicht von Duschelementen mit Wandablauf über Bodenabläufe und Duschrinnen bis hin zu Duschflächen.

Badplaner schätzen die gestalterischen und optischen Vorzüge der Geberit Lösungen. Das Duschelement verlegt den Wasserablauf vom Boden in die Wand und stellt damit eine unterbrechungsfreie Gestaltung des Bodenbelags sicher. Die Duschrinne Geberit CleanLine kann einfach gekürzt und exakt an die benötigten Einbaumaße des Duschplatzes und an das Fliesenbild angepasst werden. Die kompakte Form des Grundkörpers ermöglicht eine Montage direkt an der Wand, wandnah oder auch in der Mitte des Duschbodens. Der kompakte Bodenablauf ist mit dem nur 80 x 80 mm großen Rost die passende Lösung, wenn Installationsaufwand und Kosten möglichst gering gehalten werden müssen. Die Duschfläche Geberit Setaplano ist in elf verschiedenen Baugrößen (rechteckig und quadratisch) erhältlich und fügt sich problemlos in nahezu jede räumliche Situation ein.

Einfache und schnelle Reinigung
Auch in puncto Hygiene und Reinigungsfreundlichkeit spielen die bodenebenen Lösungen von Geberit ihre Vorzüge aus. Die Duschrinne Geberit CleanLine, der Bodenablauf und die Duschfläche Setaplano sind gut zugänglich und einfach zu reinigen. Dank ihrer neuartigen Gestaltung kann sich im Grundkörper kein Schmutz ansammeln. Ein integrierter Kammeinsatz, der sich mit nur einem Handgriff entfernen und mühelos reinigen lässt, sorgt für zusätzliche Hygiene. Bei der Duschfläche hat Geberit bewusst auf Kanten verzichtet, an denen sich Schmutz ablagern kann. Ein weiterer Vorzug von Setaplano ist der hochwertige Mineralwerkstoff, dessen Oberfläche sich sanft und warm anfühlt. Das Material ist besonders rutschhemmend (Klasse B) und reinigungsfreundlich. Kleine Macken und Kratzer lassen sich einfach auspolieren. Auch beim Duschelement mit Wandablauf lässt sich die Abdeckung mit nur einem Handgriff abnehmen, so dass die Reinigungskraft das dahinter liegende Haarsieb mühelos säubern kann.

Ideal in die Badarchitektur integriert
Die rahmenlosen Abdeckungen des Duschelements mit Wandablauf setzen dank ihrer schlanken und eleganten Form optische Akzente und fügen sich in unterschiedliche Materialkonzepte ein. Für ein durchgängiges Design sorgt die befliesbare Blende, die den Wandablauf fast unsichtbar wirken lässt. Die Duschrinne CleanLine ist in unterschiedlichen Profilen und Oberflächen erhältlich und bietet eine zeitlose Optik, die zu jedem Badstil passt und dauerhaft schön bleibt. Der Bodenablauf überzeugt mit seiner kompakten und dezenten Bauweise. Die Duschfläche Geberit Setaplano schließt bündig mit dem Fußboden ab und vermeidet so Stolperfallen gänzlich. Dank klarer Ecken bildet sie einen schönen optischen Abschluss zum Boden. Mit einem seitlich platzierten Ablauf sorgt Setaplano für maximalen Freiraum beim Duschen.

Dauerhafte und sichere Abdichtung
Eine der größten Herausforderungen bei bodenebenen Duschen ist eine dauerhafte und sichere Abdichtung. Geberit bietet dafür eine einfache und effiziente Lösung: Eine werkseitig vormontierte Dichtfolie sorgt bei sämtlichen bodenebenen Duschsystemen für eine fehlerfreie und sichere Abdichtung. Der Fliesenleger muss die Dichtfolie dafür lediglich in die Abdichtung des Duschbodens einarbeiten.

Geberit Vertriebs GmbH

Hansa Armaturen GmbH

Das Bad der Zukunft ist smart

Praktisch und wassersparend – die berührungslose Armatur HANSAELECTRA
Foto: Hansa Armaturen GmbH
Die Programme des Wellfit-Duschsystems HANSAEMOTION lassen sich per App ganz einfach einstellen und individualisieren.
Foto: Hansa Armaturen GmbH
Die HANSA App gibt es kostenlos als Android Version im Google Play Store oder als iOS-Version im App Store, ab iPhone 4S und iPad ab der 3. Generation.
Foto: Hansa Armaturen GmbH

Ein intelligentes und digital vernetztes Zuhause ist längst keine Zukunftsmusik mehr. Das zeigt sich auch in den Trends für’s Badezimmer. Die berührungslosen Armaturen von HANSA, die individualisierbaren Programme des Wellfit-Duschsystems HANSAEMOTION und die HANSA App als digitale Schnittstelle treffen da genau den Zeitgeist.

Ein smartes – also intelligentes – Bad zeichnet sich durch eine moderne Ausstattung und raffinierte technische Hilfsmittel aus. Es lässt sich individuellen Bedürfnissen anpassen und macht unseren Alltag angenehmer, leichter und sicherer. Ein großes Thema hier sind zum Beispiel elektronische Wasserhähne. Bei berührungslosen Armaturen, wie der Serie HANSAELECTRA, erkennt der integrierte Infrarotsensor die genaue Position unserer Hände. Sobald sich die Hände dem Sensor nähern, fließt automatisch Wasser in der gewünschten Temperatur. Werden sie entfernt, stoppt der Wasserfluss sofort wieder. Es muss also kein Teil der Armatur berührt werden und die Oberfläche des Wasserhahns bleibt länger hygienisch sauber – einfach, praktisch und komfortabel. Da intuitiv immer nur die exakt benötigte Menge verbraucht wird, können außerdem ganz nebenbei kostbares Wasser und Energie gespart werden. Ein Must-have für’s Bad der Zukunft, denn Energieeffizienz wird hier groß geschrieben.

Wasserhahn und Dusche via App einstellen
Digitalisierung steht für fortschrittliche Kommunikation und Vernetzung. Aber echte „Kommunikation“ mit Wasserhahn und Dusche – geht das?
Die kostenlose HANSA App als Android oder iOS-Version* macht’s möglich. Alle Bluetooth® -fähigen HANSA Produkte werden automatisch auf dem Smartphone oder Tablet aufgelistet und können so eingestellt und individualisiert werden. Die unterschiedlichen Programme des Wellfit-Duschsystems HANSAEMOTION lassen sich zum Beispiel dank der App ohne zusätzliches Spezialwerkzeug ganz einfach programmieren und je nach Vorlieben individuell anpassen. Beim Duschen wird dann über den Wellfit-Button im Thermostat eins der drei Wohlfühlprogramme RELAX, RELOAD und RECOVER ausgewählt. Die RELAX-Funktion mit ihren langen Warmwasserphasen und einem sanften Temperaturwechsel senkt Blutdruck und Stresshormonspiegel und hilft beim Entspannen. Um die Blutzirkulation anzuregen und den Körper mit Energie aufzuladen, ist die RELOAD-Funktion mit ausgeglichenen Wärme- und Kältereizen optimal und bei der RECOVER-Funktion sorgen intensive Kaltwasserzyklen für einen wohltuenden Cooldown-Effekt. Wellness auf Knopfdruck und individuelle Einstellungen über die App – ein großes Thema im Bad der Zukunft.

Cloud-basierte Technologien, die Fähigkeit von Produkten, individuelle Einstellungen zu speichern, Steuerung über Gestik oder Sprache – all das ist denkbar und teilweise schon Realität. Was uns im Bad der Zukunft tatsächlich noch erwarten wird, bleibt abzuwarten. Aber eins ist sicher: Es wird smart!

* ab iPhone 4S, ab iPad 3. Generation

Weitere Informationen: www.hansa.de, www.hansa.at

TOTO

Eine elegante Lösung: WCs mit extrem flachem Sitz

Das WC MH mit dem neuen flachen Sitz verleiht der Toilette ein filigranes und elegantes Erscheinungsbild. (Foto: TOTO)
Zum Vergleich: hier der bisherige WC-Sitz auf einer MH-Toilette. (Foto: TOTO)

Der neue, extra flache TOTO WC-Sitz ist nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern bietet eine ganze Reihe an funktionalen Eigenschaften: er ist schnell abnehmbar, leicht zu reinigen, widerstandsfähig und weitgehend kratzfest. Zudem ist der Sitz mit einer Absenkautomatik versehen und mit drei TOTO WCs kombinierbar – den Modellen MH, NC und ES.

Ist der Deckel geschlossen, bildet er mit dem WC optisch eine Einheit. Das Design des neuen WC-Sitzes spiegelt auch den allgemeinen Trend im Badezimmer zu schmalen und filigranen Konturen wider. Die Kunden haben jetzt die Wahl zwischen dem herkömmlichen TOTO-Design, das heißt dem breiteren, und dem neuen, extra flachen Design.

Der neue Sitz bietet sich somit ideal auch als „Refresh“ an, um dem bestehenden WC ein neues, attraktives und eleganteres Erscheinungsbild zu geben – das gesamte Badezimmerambiente profitiert von dieser minimalen Veränderung.

Die Optik ist neu, die Qualität gleichgeblieben. Das Original randlose WC von TOTO wurde oft kopiert, die Qualität aber nie erreicht. Die Tornado Flush Spülung erfasst in einem kraftvollen Wirbel das gesamte Innenbecken des WCs und reinigt auf diese Weise ganz besonders gründlich und kraftvoll. Spritzer auf dem Sitz oder in der Umgebung können mit dieser Spülung nicht entstehen, Bakterien werden so außerhalb des WC nicht verbreitet. Zudem gibt es durch die Randlosigkeit keine unzugänglichen Stellen, das WC ist leicht und bequem zu reinigen und durch die besonders glatte und widerstandsfähige CeFiOntect Glasur können Verschmutzungen schlechter haften bleiben.

Weitere Informationen:
de.toto.com

Oventrop GmbH & Co. KG

pinox Der Thermostat - FORM FOLLOWS FUNCTION

Der Satz "form follows function" stammt von dem berühmten amerikanischen Architekten Louis Sullivan (1856-1924). Die Form oder Gestaltung einer Sache soll sich demnach aus ihrer Funktion ableiten. Dieser Gedanke beeinflusste auch die Entwicklung des neuen Oventrop Thermostaten "pinox".

Der "pinox" Thermostat setzt besondere Akzente. Funktional und formvollendet macht er an Heizkörpern eine gute Figur. Der Griff ermöglicht ein leichtes und präzises Einstellen der Temperatur.
Die Betätigung und Ablesbarkeit sind ausgezeichnet. Die Sollwerte lassen sich gut einstellen. Insbesondere in Verbindung mit dem Heizkörperarmaturen-Programm "Baureihe E" bzw. der Anschlussarmatur "Multiblock T/TF" empfiehlt sich der Thermostat "pinox" für die moderne Wohnraumgestaltung.
Der Thermostat "pinox" erhielt zahlreiche Design-Preise.

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Oventrop GmbH & Co. KG
Paul-Oventrop-Str. 1
59939 Olsberg
Telefon (0 29 62) 82-0
Telefax (0 29 62) 82 400
Internet www.oventrop.de
E-Mail mail@oventrop.de

Olsberg, im November 2015

Reflex Winkelmann GmbH

Thinking Green mit Reflex! rECOflex® die Dämmung die den Unterschied macht!

Energieeffizienz beginnt beim Speicher

Je besser ein Speicher seine Wärme hält, desto nachhaltiger und sparsamer arbeitet die gesamte Heizungsanlage. Denn jeder Wärmeverlust durch den Speicher muss ausgeglichen werden, um zuverlässigen Heizungs- und Warmwasserkomfort zu gewährleisten. Die Materialstärke, sowie die herausragende Qualität der rECOflex® Dämmung haben dabei direkten Einfluss auf die Effizienzklasse und damit auf die Wärmespeicherung.

Und was unterscheidet rECOflex® von anderen Dämmmaterialien?

Der PU Hartschaum rECOflex® ist geschlossenporig, FCKW frei und bildet während des Herstellungsprozesses sehr viele mikroskopisch kleine Zellen. Die Wandstärken der Zellen sind so gering, dass die Wärmeleitung dadurch drastisch reduziert wird. Der Speicherbehälter wird komplett mit rECOflex® umschäumt und verhindert damit großflächig den Wärmeverlust.

Unsere Reflex Warmwasserspeicher bieten wir in den Effizienzklassen A, B und C an und decken damit alle Anforderungen der ErP-Richtlinie ab. So hat der Verbraucher die Möglichkeit zwischen Anschaffungskosten und Energie- und damit Kostenersparnis zu wählen.

Unter www.klasseAspeicher.de kann jeder Kunde selbst sein Sparpotenzial errechnen. Einfach Heiztyp und Volumen des aktuellen Speichers eingeben – und schon wird gezeigt, wie viel an Heizkosten mit einem neuen Speicher eingespart werden kann.

Weitere Informationen:
http://www.reflex.de/produkte/warmwasserspeicher-waermeuebertrager/
www.klasseAspeicher.de

Karte

Kontakt

Senden Sie eine Anfrage an

Bitte füllen Sie alle markierten Felder aus.