Diese Seite wurde mit freundlicher Unterstützung der Handwerkermarke erstellt.

Joachim Paul Krech

Mittelstr. 33
56112 Lahnstein
BundeslandRheinland-Pfalz
Telefon+49 2621 629600
Telefax+49 2621 6296020
info@krech-sanitaer.de
www.krech-sanitaer.de
Spezialgebiete
  • Badmodernisierung
  • Heizungs-Check
  • Solarthermie
  • Erdwärme/Wärmepumpen
  • Notdienst
  • Kundendienst / Reparatur

News

Duravit AG

L-Cube

Mit L-Cube den individuellen Collagenstil im Bad realisieren.
© Duravit AG

Ruhe. Klarheit. Raum zur Kontemplation. So beschreibt Designer Christian Werner seine Vision, aus der L-Cube entstand – ein Badmöbelprogramm, das auf alle unnötigen Elemente verzichtet. Denn je weniger den Badbenutzer ablenkt, desto eher findet er zu Ruhe und Entspannung. So werden die schlichten, rechteckigen Möbelfronten nicht einmal von Griffen gestört. Die Spannung steckt im Detail – wie die Schattenfuge zwischen Auflage und Unterbauten oder die Unterteilung der Fronten. Minimale gestalterische Mittel, die maximale Eleganz entstehen lassen – und L-Cube zum verbindenden Glied zwischen Badraum und den ihn einnehmenden Elementen werden lassen, zur „Bühne“ für Keramik, Armaturen und Accessoires.

TOTO

Elegant und schlicht im Desgin

Das neue SP WC von TOTO verleiht der Toilette ein filigranes und elegantes Erscheinungsbild. (Foto: TOTO)
Das neue SP WC von TOTO verleiht der Toilette ein filigranes und elegantes Erscheinungsbild. (Foto: TOTO)

Mit Square Perfection bringt TOTO ein neues WC auf den Markt.
SP – Square Perfection heißt das WC, das der japanische Sanitärkeramik-Hersteller TOTO ab Januar 2018 auf den Markt bringt. Neu ist die Form: Elegant, kompakt und geometrisch gestaltet vermittelt das Design Zeitlosigkeit. Technisch greift das WC auf die bewährten TOTO Hygiene-Technologien zurück.

Optisch zeichnet das Square Perfection ein schlichtes, reduziertes und gleichzeitig kraftvolles Design aus. Klarheit und Geradlinigkeit bestimmen die Form des minimalistisch gestalteten SP WCs. Der Sitz ist besonders flach und bildet mit dem WC eine optische Einheit. Zum Vorreiter in Sachen Hygiene wird das WC aufgrund seiner Randlosigkeit und dank der extrem glatten und widerstandsfähigen Glasur CeFiONtect, die bei TOTO WCs Standard sind. Diese schützt die Keramikoberfläche, vereinfacht die Reinigung und hinterlässt eine glänzende Oberfläche. Technisch ist das minimalistisch gestaltete SP WC mit der bewährten Spülung Tornado Flush ausgestattet. Das Wasser wird aus Düsen kommend in das WC-Becken geleitet, so dass ein druckvoller Wasserwirbel entsteht, der das WC-Becken bis zum Rand effektiv säubert.

Bemerkenswert ist die geringe Geräuschentwicklung beim Spülen. Es ist gelungen, die Lautstärke der TOTO-Spültechnologie weiter zu reduzieren, so dass 64,8 dB nicht überschritten werden. Damit konnte TOTO die ohnehin bereits sehr leise Spülung noch leiser machen.

Weitere Informationen:
de.toto.com

Hansa Armaturen GmbH

Inspire Yourself - HANSA startet neue, internationale Duschkampagne

Mit zeitgemäßem Design und moderner Technologie sorgen die HANSA-Neuheiten für ein einzigartiges Duscherlebnis
Foto: Hansa Armaturen GmbH
Hochwertig verarbeitet und abwechslungsreich: das 3-strahlige Modell der HANSABASICJET.
Foto: Hansa Armaturen GmbH
Ihre besonders gute Ergonomie sowie die kontrastreiche Optik aus hellem Chromgehäuse und dunklem Brauseboden machen HANSACLASSICJET zu einer perfekten Handbrause für das Generationenbad.
Foto: Hansa Armaturen GmbH
HANSAMICRA: Der Thermostat besitzt ein schlankes, ansprechendes, zeitgemäßes Design und sorgt für absolute Sicherheit im Bad.
Foto: Hansa Armaturen GmbH

Als Teil der Oras Group profitiert HANSA von einer starken Partnerschaft, die sich in Synergieeffekten und Produkt-Know-how niederschlägt. Bestes Beispiel sind die neuen Brauseserien, die die HANSA Kompetenz im Duschsegment verdeutlichen. Unter dem Namen „Inspire Yourself“ hat der Armaturenhersteller eine aufmerksamkeitsstarke, internationale Kampagne gestartet, um Duschfans aus ganz Europa für das hochwertige Brausensegment und die Produktneuheiten zu begeistern.

Mit den inhouse produzierten Brauseserien HANSABASICJET, HANSACLASSICJET und dem HANSAMICRA-Brausethermostat präsentiert HANSA Neuheiten für puren Duschgenuss „Made in Europe“. Durch die Zugehörigkeit zur Oras Group verfügt HANSA über eine neue, breit gefächerte Duschkompetenz, angefangen beim Design, über das Engineering bis hin zu Produktion und Logistik.
Die aktuell neuen Brauseserien spiegeln diese Gesamtkompetenz wider. Sie sind aber erst der Auftakt. Beginnend mit der ISH werden in regelmäßigen Abständen weitere Innovationen folgen, die den HANSA Systemgedanken und das ganzheitliche Dusch- und Sinneserlebnis noch mehr bereichern werden.

Damit auch Endkunden sich von dem umfangreichen Duschkompetenz-Portfolio inspirieren lassen können, läuft aktuell die aufmerksamkeitsstarke, multimediale Kampagne „Inspire Yourself“. Diese spricht Duschfans aus ganz Europa an und soll die Bekanntheit der Produkte weiter steigern. Unterstützt wird sie durch attraktive POS-Aktionen, Info-Flyer und Werbeartikel.
Sanitärinstallateure profitieren durch gesteigertes Kundeninteresse und zusätzliche Nachfrage nach den HANSA Duschprodukten. Die optimale Voraussetzung für einen hohen Abverkauf. Darüber hinaus bietet die Kampagne den perfekten Anknüpfungspunkt für das Beratungs- und Verkaufsgespräch.

Weitere Informationen: www.hansa.de

Oventrop GmbH & Co. KG

Thermostat „Uni XH“ - Gut im Test, ausgezeichnet im Design

Hervorragendes Regelungsverhalten, optimale Handhabung sowie ausgezeichnetes Design zahlen sich aus.
Die positiven Eigenschaften des Oventrop Thermostaten „Uni XH“ (in Kombination mit Ventil „AV 9“) sind von der Stiftung Warentest in der Ausgabe 1/2017 mit dem Test-Qualitätsurteil „gut“ (1,8) bestätigt worden. (Getestet wurden 10 Heizkörperthermostate, davon 3 mechanische  sowie 7 programmierbare mit Batterieantrieb).

Beurteilt wurden insbesondere:

  • Wärmeregulierung
  • Handhabung
    • Montage-/Bedienungsanleitung
    • Inbetriebnahme und Bedienung
    • Wartung
  • Technische Merkmale
    • Geeignet für Thermostatventil-Unterteil M 30 x 1,5
    • Temperatureinstellbereich (Grad Celsius)
    • Frostschutz/Null-Stellung

Vorteile:

  • formschöner Heizkörperthermostat (mechanisch mit Drehgriff),
    bereits mehrfach mit Designpreisen ausgezeichnet hervorragendes Regelungsverhalten
  • optimale Handhabung
  • handliche Sollwertbereichseinstellung
  • „tastbare Einstellmarkierung“
  • Begrenzungselemente zur Begrenzung bzw. Blockierung einer Einstellung
  • Memo-Scheibe
  • BAFA-förderfähig in Kombination mit voreinstellbaren Oventrop Thermostatventilen

Herausgeber:
Oventrop GmbH & Co. KG

Zentralverband Sanitär Heizung Klima

Förderung: 30 % vom Staat für Pumpentausch und hydraulischen Abgleich

Mit einer Heizungsoptimierung oder einem Austausch veralteter gegen hocheffiziente Pumpen lassen sich Energiekosten sparen. Der Staat fördert dies mit einem Zuschuss von 30 Prozent.

30 Prozent Zuschuss für Ihre optimierte Heizung!

Damit eine Heizungsanlage effizient und so kostengünstig wie möglich arbeitet, sollte sie auf dem neuesten Stand der Technik sein. Dazu gehört auch die Umwälzpumpe, denn altersschwache Geräte sind nicht nur viel zu teuer, sondern belasten auch die Umwelt durch vermehrten CO2-Ausstoß.

Deshalb wurde von der Bundesregierung eine Förderrichtlinie für Heizungspumpen beschlossen, die seit dem 1. August 2016 gilt.

Gefördert wird

Voraussetzung für eine Förderung ist,

Die Förderung beträgt 30 Prozent des Netto-Rechnungsbetrags. Wichtig ist, dass die Maßnahme innerhalb eines halben Jahres nach der Registrierung erfolgt. Zudem ist eine vom Handwerker ausgestellte separate Rechnung notwendig, die den Pumpenaustausch dokumentiert. Nur so können die Kosten zurückerstattet werden.

Fast zwei Milliarden Euro Fördergelder stehen bis 2020 zur Verfügung. Ist diese Summe aufgebraucht, endet auch die Förderung, weshalb sich Eigentümer nicht zu viel Zeit lassen sollten.

Karte

Kontakt

Senden Sie eine Anfrage an

Bitte füllen Sie alle markierten Felder aus.