Diese Seite wurde mit freundlicher Unterstützung der Handwerkermarke erstellt.

I. & L. Jüchter GmbH

Am Nüttermoorer Sieltief 9
26789 Leer
BundeslandNiedersachsen
InnungInstallateur- und Heizungsbauer-Innung Leer
Telefon+49 491 9279110
Telefax+49 491 9279112
hinrichs.juechter@ewetel.net

Ihr Notdienst in Leer:

Notdienstnummer0491-9279110
Notdienstzeiten24 Std. 365 Tage im Jahr
Spezialgebiete
  • Badmodernisierung
  • Badausstellung
  • Fachbetrieb barrierefreies Bad
  • Trinkwasser-Check
  • Hygiene und Schutz des Trinkwassers (gleichwertig mit VDI 6023)
  • Heizungsmodernisierung
  • Gas ganz sicher-Check
  • Fachbetrieb WHG
  • Solarthermie
  • Zentralstaubsauger
  • Wohnungslüftung
  • Notdienst
  • Kundendienst / Reparatur

News

Duravit AG

Cape Cod

Mit Cape Cod machen Philippe Starck und Duravit die Natur zum festen Bestandteil des Badezimmers, als Ort der Erholung und Erfrischung mit ästhetisch anspruchsvollen Materialien und Formen.
© Duravit AG

Mit seiner neuen Badserie Cape Cod denkt der französische Designer Philippe Starck das Bad neu und hebt Barrieren zwischen Natur und Wohnraum auf. Keramische Waschschalen mit besonders dünnwandigen, filigran gearbeiteten Rändern sind aus dem innovativen Material DuraCeram® mit hoher Festigkeit gefertigt. Für eine individuelle Badraumgestaltung sind die Waschschalen in drei Formen erhältlich: kreisrund, quadratisch und trioval.

TOTO

Elegant und schlicht im Desgin

Das neue SP WC von TOTO verleiht der Toilette ein filigranes und elegantes Erscheinungsbild. (Foto: TOTO)
Das neue SP WC von TOTO verleiht der Toilette ein filigranes und elegantes Erscheinungsbild. (Foto: TOTO)

Mit Square Perfection bringt TOTO ein neues WC auf den Markt.
SP – Square Perfection heißt das WC, das der japanische Sanitärkeramik-Hersteller TOTO ab Januar 2018 auf den Markt bringt. Neu ist die Form: Elegant, kompakt und geometrisch gestaltet vermittelt das Design Zeitlosigkeit. Technisch greift das WC auf die bewährten TOTO Hygiene-Technologien zurück.

Optisch zeichnet das Square Perfection ein schlichtes, reduziertes und gleichzeitig kraftvolles Design aus. Klarheit und Geradlinigkeit bestimmen die Form des minimalistisch gestalteten SP WCs. Der Sitz ist besonders flach und bildet mit dem WC eine optische Einheit. Zum Vorreiter in Sachen Hygiene wird das WC aufgrund seiner Randlosigkeit und dank der extrem glatten und widerstandsfähigen Glasur CeFiONtect, die bei TOTO WCs Standard sind. Diese schützt die Keramikoberfläche, vereinfacht die Reinigung und hinterlässt eine glänzende Oberfläche. Technisch ist das minimalistisch gestaltete SP WC mit der bewährten Spülung Tornado Flush ausgestattet. Das Wasser wird aus Düsen kommend in das WC-Becken geleitet, so dass ein druckvoller Wasserwirbel entsteht, der das WC-Becken bis zum Rand effektiv säubert.

Bemerkenswert ist die geringe Geräuschentwicklung beim Spülen. Es ist gelungen, die Lautstärke der TOTO-Spültechnologie weiter zu reduzieren, so dass 64,8 dB nicht überschritten werden. Damit konnte TOTO die ohnehin bereits sehr leise Spülung noch leiser machen.

Weitere Informationen:
de.toto.com

Hansa Armaturen GmbH

Männer und Wellness? Klar!

Wellness für Männer bedeutet: Entspannungsprogramme als Ausgleich zu sportlicher Aktivität.
Foto: Hansa Armaturen GmbH
Mit Wechselduschen schöpft ein jeder(M)ann neue Kraft und Energie für den Alltag.
Foto: Hansa Armaturen GmbH
Per Knopfdruck einfach eines von drei Wellnessprogrammen des Wellfit-Duschsystems HANSAEMOTION auswählen.
Foto: Hansa Armaturen GmbH

Wellness ist nicht nur Frauensache. Auch Männer legen immer mehr Wert auf Wohlbefinden, Ernährung und Aussehen. Erholung bedeutet für den Mann von heute einen Wechsel zwischen Anspannung durch Sport und anschließender Entspannung – nach dem Training sind regenerierende Duschen in den eigenen vier Wänden das ideale Cool-Down-Programm.

Für Männer muss Wellness eines sein: entspannend und von klarem Nutzen. Wo es sich Frauen am liebsten über mehrere Stunden bei Maniküre, Gesichtsmasken und anderen Verwöhnprogrammen gut gehen lassen, ist Wellness in der Herrenwelt sportlicher angelegt. Wandern, Biken, Joggen, Golfen an der frischen Luft und abschließend relaxen. Wichtig ist ein ausgewogener Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung – die männliche Art von Erholung für Körper und Geist.

Am besten lässt sich ein solches Wellnessprogramm nach dem Sport durch eine entspannende Dusche in den Alltag integrieren. Doch hier kommen nicht Kerzen oder verspielte Badekugeln zum Einsatz. Vielmehr steht der effektive Nutzen im Vordergrund. Das Wellfit-Duschsystem HANSAEMOTION verbindet modernes Design (geräumige Ablagefläche aus stylischem Sicherheitsglas in grau oder weiß) mit Funktionalität in Form von erholsamen Wechselduschen.

Dank innovativer Technik lässt sich eines von drei Wellnessprogrammen einfach per Knopfdruck auswählen. Die perfekt abgestimmten Kalt-Warm-Wasser Intervalle innerhalb der Programme können dabei helfen, das Herz-Kreislaufsystem nach dem Sport zu stärken (RECOVER), entspannt Stress abzubauen (RELAX) oder die Blutzirkulation anzuregen (RELOAD). Die integrierte Handbrause HANSAACTIVEJET Style inklusive drei Strahlarten, bereichert das Duscherlebnis als Wellnessanwendung zusätzlich. Auf Knopfdruck kann nach persönlichem Belieben zwischen einem weichen, entspannenden (SENSITIVE) oder alltäglichen Strahl (INTENSE) sowie einem kräftigen Massagestrahl (PULSE) entschieden werden.

Weitere Informationen: www.hansa.de, www.hansa.at

Purmo - clever heating solutions

Komplettprogramm für Heizkörper und Fußbodenheizungen

Egal ob Sie bauen oder sanieren – die Wahl der Heizkörper oder die Entscheidung für eine Fußbodenheizung sollte mehr als eine Frage der Ästhetik sein, denn Behaglichkeit und Energieeffizienz werden von der Art der Wärmeverteilung entscheidend beeinflusst.

Beispiel Heizungssanierung: Entscheiden Sie sich für eine Wärmepumpe oder andere regenerative Energieform, dann kann es passieren, dass alte Heizkörper nicht mehr ausreichend Wärme liefern. Die Wärmepumpe stellt zwar die erforderliche Heizleistung zur Verfügung, aber nicht auf ausreichend hohem Temperaturniveau. Dieses lässt sich zwar anheben, aber die Wärmepumpe arbeitet dann ineffizient. Moderne Heizkörper sind die bessere Lösung, denn ihre Technik hat sich in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt. Neue Modelle haben bei gleicher Größe heute größere Wärmeleistungen als frühere Heizkörper und können den beschriebenen Effekt kompensieren. Auch eine Dämmung ohne Heizungssanierung kann zu Problemen führen, denn alte Heizkörper können dann erheblich überdimensioniert sein, was auch wieder zu ineffizientem Heizbetrieb führt.

In jedem Fall sind Heizung und bauliche Substanz als Gesamtheit zu betrachten. Ihr Fachhandwerker berät Sie individuell und plant für Sie eine optimale Heizanlage. Von Purmo bekommen Sie aus einem Komplettangebot die passenden Heizkörper oder die richtige Fußbodenheizung. Neben modernen Flachheizkörpern in vielen Variationen und Farben gibt es Designheizkörper, Röhrenradiatoren und spezielle Badheizkörper mit zusätzlichen Accessoires wie Handtuchhalter. Auch Elektroheizkörper, für die Purmo ebenfalls ein vielseitiges Angebot hat, sind dank häufiger Überschüsse von regenerativem Strom wieder im Kommen. Purmo, eine Marke der Rettig Germany GmbH, bietet mit professionellen Systemen zur Wärmeübertragung für jeden Nutzer die individuell passende Lösung.

www.purmo.de

Oventrop GmbH & Co. KG

Thermostat „Uni XH“ - Gut im Test, ausgezeichnet im Design

Hervorragendes Regelungsverhalten, optimale Handhabung sowie ausgezeichnetes Design zahlen sich aus.
Die positiven Eigenschaften des Oventrop Thermostaten „Uni XH“ (in Kombination mit Ventil „AV 9“) sind von der Stiftung Warentest in der Ausgabe 1/2017 mit dem Test-Qualitätsurteil „gut“ (1,8) bestätigt worden. (Getestet wurden 10 Heizkörperthermostate, davon 3 mechanische  sowie 7 programmierbare mit Batterieantrieb).

Beurteilt wurden insbesondere:

  • Wärmeregulierung
  • Handhabung
    • Montage-/Bedienungsanleitung
    • Inbetriebnahme und Bedienung
    • Wartung
  • Technische Merkmale
    • Geeignet für Thermostatventil-Unterteil M 30 x 1,5
    • Temperatureinstellbereich (Grad Celsius)
    • Frostschutz/Null-Stellung

Vorteile:

  • formschöner Heizkörperthermostat (mechanisch mit Drehgriff),
    bereits mehrfach mit Designpreisen ausgezeichnet hervorragendes Regelungsverhalten
  • optimale Handhabung
  • handliche Sollwertbereichseinstellung
  • „tastbare Einstellmarkierung“
  • Begrenzungselemente zur Begrenzung bzw. Blockierung einer Einstellung
  • Memo-Scheibe
  • BAFA-förderfähig in Kombination mit voreinstellbaren Oventrop Thermostatventilen

Herausgeber:
Oventrop GmbH & Co. KG

Karte

Kontakt

Senden Sie eine Anfrage an

Bitte füllen Sie alle markierten Felder aus.